• Fachmagazin
  • Aktuelles
  • Zahl der Woche: 68% der Schweizer Mitarbeitenden wollen im Büro arbeiten, um Energieverbrauch Zuhause zu senken

Aktuelles

Zahl der Woche: 68% der Schweizer Mitarbeitenden wollen im Büro arbeiten, um Energieverbrauch Zuhause zu senken

68% der Mitarbeitenden in der Schweiz wollen laut einer aktuellen Studie von SAP Concur mehr Zeit im Büro verbringen, um den Energieverbrauch Zuhause zu senken, sollte ihr Arbeitgeber die Ausgabenreglements nicht an die gestiegene Inflationsrate anpassen.

Teilen  

Zahl der Woche

Studienergebnis der Woche
Noch haben wir in der Schweiz einen milden Herbst. Die kalten Wintermonate könnten das Homeoffice bei Arbeitnehmenden aber unattraktiver machen. In der Schweiz erleben die Menschen eine hohe Inflationsrate, die mit 3% nicht so hoch ist wie in den europäischen Nachbarländern, jedoch im August mit 3,5% auf dem höchsten Stand der letzten dreißig Jahre lag. Angesichts stark gestiegener Energiekosten wird auch die Beziehung zwischen Belegschaft und Arbeitgebern auf die Probe gestellt. 68% der Mitarbeitenden in der Schweiz wollen laut einer aktuellen Studie von SAP Concur mehr Zeit im Büro verbringen, um den Energieverbrauch Zuhause zu senken, sollte ihr Arbeitgeber die Ausgabenreglements nicht an die gestiegene Inflationsrate anpassen.

Nicht nur die Gehälter oder die Energieeffizienz von Firmengebäuden, sondern sämtliche Kosten werden von Unternehmen angesichts der hohen Inflation gerade intensiv unter die Lupe genommen. Dabei werden auch Homeoffice-Möglichkeiten ganz neu bewertet.

Die Studie von SAP Concur weist auf unterschiedliche Interessen in der Beziehung von Belegschaft und Unternehmen hin: 48% der Mitarbeitenden in der Schweiz geben an, dass ihr Arbeitgeber sie ermutigt, von Zuhause zu arbeiten, um Strom- und Heizkosten im Büro zu sparen. Auch auf Geschäftsreisen wird die Inflation schnell teuer für reisende Mitarbeitende – besonders, wenn der Arbeitgeber nicht gegensteuert. Weitere Ergebnisse der Employee Experience Studie 2022 von SAP Concur werden in dieser Woche zur GBTA & VDR Conference in Brüssel – Europas größter Konferenz für Geschäftsreise- und Mobilitätsmanagement – veröffentlicht und verdeutlichen Sorgen und Bedürfnisse von Mitarbeitenden im Kontext der aktuellen Herausforderungen.                                                                                      

Über die Studie
Die SAP-Concur-Studie wurde gemeinsam mit Coleman Parkes unter 750 Personalverantwortlichen, 750 Finanzverantwortlichen und 2.500 Geschäftsreisenden aus Großbritannien, Spanien, Frankreich, Italien, Belgien, den Niederlanden, Deutschland, Österreich, der Schweiz, Dänemark, Finnland und Schweden durchgeführt, um die Herausforderungen bei Mitarbeiterausgaben vor dem Hintergrund steigender Lebenshaltungskosten zu untersuchen. Die Studie wurde im Juli und August 2022 durchgeführt.

Über SAP Concur
SAP®-Concur®-Lösungen sind weltweit führend im Bereich der Buchung und Abrechnung von Geschäftsreisen. Im Fokus steht dabei die konsequente Vereinfachung und Automatisierung alltäglich anfallender Prozesse. Die beliebte SAP Concur mobile App begleitet Mitarbeiter auf ihren Geschäftsreisen und Ausgaben werden direkt in die Reisekostenabrechnung übertragen. Durch die Integration von Daten in nahezu Echtzeit und die Verwendung von künstlicher Intelligenz zur Überprüfung aller Transaktionen, können Unternehmen sehen, was sie ausgeben, die Compliance verbessern und fehlende Posten im Budget vermeiden. Dank SAP-Concur-Lösungen gehören lästige Arbeitsschritte der Vergangenheit an und wichtige Aufgaben werden vereinfacht. So unterstützen die SAP-Concur-Lösungen Unternehmen dabei, immer wieder aufs Neue das Maximum herauszuholen. Weitere Informationen finden Sie auf concur.de oder im SAP-Concur-Blog.

(Quelle: Medienmitteilung von SAP-Concur)

Seminar-Empfehlung

Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

Personalressourcen gezielt entwickeln und sichern

Talente und Schlüsselkompetenzen nachhaltig managen

Entwickeln Sie Ihr Personal gezielt weiter: Mit einer weitsichtigen Personalentwicklung, die sich am Lebenszyklus der Mitarbeitenden orientiert, stärken Sie die Bindung und die Motivation.

Nächster Termin: 12. Juli 2023

mehr Infos

Fachmagazin jetzt abonnieren
personalSCHWEIZ
  • Kompetent
  • Fokussiert
  • Praxisorientiert
  • Swissmade
Seminar-Empfehlungen
  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Personalressourcen gezielt entwickeln und sichern

    Talente und Schlüsselkompetenzen nachhaltig managen

    Nächster Termin: 12. Juli 2023

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Psychologie für Personaler

    HR als Sparringpartner für Persönlichkeit, Motivation und Werte

    Nächster Termin: 21. März 2023

    mehr Infos

  • Fachmagazin
  • Aktuelles
  • Zahl der Woche: 68% der Schweizer Mitarbeitenden wollen im Büro arbeiten, um Energieverbrauch Zuhause zu senken

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos