Aktuelles

White Paper Candidate Experience: Die Erfahrung zählt

Zufriedene Bewerber und Bewerberinnen sind für Unternehmen Gold wert. Denn dadurch erhöht sich nicht nur die Chance auf eine passende Rekrutierung, sondern auch das Image der Unternehmen wird gestärkt. Das neue White Paper von Careerplus erläutert, worauf es im Bewerbungsprozess ankommt und warum negative Kandidatenerfahrungen verheerend sind. Mit handfesten Tipps für die konkrete Umsetzung.

Teilen  

White Paper Candidate Experience

Candidate Experience ist mehr als ein trendiges Schlagwort, sondern vielmehr ein zentrales Instrument für eine erfolgreiche Rekrutierung und für das Employer Branding. Denn wer Bewerberinnen und Bewerber als Bittsteller behandelt – etwa keine oder eine späte Antwort gibt, unvorbereitet zum Gespräch erscheint oder unhöflich ist –, wirft kein gutes Licht auf das Unternehmen. In einer Zeit, in der Meinungen schnell auf den sozialen Medien und auf Bewertungsplattformen geteilt werden, bedeuten schlechte Rückmeldungen für Unternehmen oft einen Imageverlust. Auch ihren Bekannten werden Bewerberinnen und Bewerber von ihren Erfahrungen erzählen. Nicht zuletzt führen negative Erlebnisse zu einemfrühzeitigen Abbruch einer Bewerbung. Die Arbeitgebermarke wird also erheblich geschwächt, die Bewerbungsquote sinkt.

Die Reise der Bewerber

Candidate Experience bezeichnet die Erfahrungen von Kandidaten während des gesamten Bewerbungsprozesses – vom allerersten Kontakt bis zum letzten. Das neuste White Paper von Careerplus erläutert das Thema auf anschauliche Art und Weise und gibt konkrete Tipps: von A wie Aufmerksamkeit bis Z wie Zusage. Wie hinterlässt man bereits beim ersten Kontakt einen guten Eindruck, etwa mit der Stellenausschreibung? Wie stellt man Informationen zur Verfügung? Warum muss man wissen, wer seine Zielgruppe ist? Wie wichtig ist die Reaktionszeit? Und worauf kommt es bei einem Videointerview an? Resultate der Careerplus-Umfrage zum Thema untermauern das White Paper und zeigen, wie wichtig die Kandidatenerfahrung heute ist.

Das Fazit: Mit einem positiven Kandidatenerlebnis finden Unternehmen schneller die optimale Besetzung der offenen Stellen, verhindern Bewerbungsabbrüche und tragen nicht zuletzt zu einem positiven Image und einer starken Arbeitgebermarke bei. Und die Bewerberinnen und Bewerber werden potenziell zu Markenbotschaftern, ob sie die Stelle nun antreten oder nicht. Das White Paper «Candidate Experience: Der Weg zum neuen Mitarbeitenden» steht als Download kostenlos zur Verfügung: White Paper Candidate Experience

(Quelle: Medienmitteilung Careerplus)

Seminar-Empfehlung

Fachtagung, 1 Tag, Crowne Plaza , Zürich

Recruiting Day 2021

Das Leben geht weiter… frische Ideen für mutiges Recruiting

Nächster Termin: 18. November 2021

mehr Infos

Fachmagazin jetzt abonnieren
personalSCHWEIZ
  • Kompetent
  • Fokussiert
  • Praxisorientiert
  • Swissmade
Seminar-Empfehlungen
  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Digital HR

    Auswirkungen der Digitalisierung für Human Resources

    Nächster Termin: 11. November 2021

    mehr Infos

  • Fachtagung, 1 Tag, Crowne Plaza , Zürich

    Recruiting Day 2021

    Das Leben geht weiter… frische Ideen für mutiges Recruiting

    Nächster Termin: 18. November 2021

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Personalgewinnung mit Frechmut und Können

    Mit gesundem Menschenverstand Talente für sich gewinnen

    Nächster Termin: 23. November 2021

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos