Aktuelles

Weiterbildung: Speeddating für SeitenWechsel

Das Programm SeitenWechsel lädt im Juni zum Speeddating. Dabei zeigen Vertreterinnen und Vertreter von sozialen Institutionen Teilnehmenden vor Ort mit Bild und Wort ihre Institutionen, erläutern ihre Wochenpläne für den SeitenWechsel, beantworten Fragen und zerstreuen Bedenken. Die Programmleitung von SeitenWechsel führt in die Weiterbildung ein und erklärt, worauf es bei der Wahl einer Institution ankommt.

Von: Kevin Hofer / COMM  Teilen 

Kevin Hofer / COMM

 

Kevin Hofer war Chefredaktor des HR-Magazins personalSCHWEIZ.

Weiterbildung

SeitenWechsel ist ein Programm der Schweizerischen Gemeinnützigen Gesellschaft SGG. Seit 1994 erweitern Führungspersonen aus Wirtschaft und Verwaltung mit SeitenWechsel ihre Führungskompetenz – auf einmalige Art. Sie arbeiten während ein paar Tagen in einer sozialen Institution. Unter realen Bedingungen in einem für sie unbekannten Kontext tauchen sie in ein intensives Lernsetting ein, in dem sie sich auf wenig verlassen können, was im normalen Arbeitsleben funktioniert. Über 3000 Personen haben seit 1994 den Seitenwechsel vollzogen.

Das Programm im Detail

Das Programm ist dreistufig aufgebaut. An einer Kick-off-Veranstaltung bereiten sich die Teilnehmenden auf den Einsatz vor. Sie wählen unter verschiedenen sozialen Institutionen eine aus und klären mit den dort Verantwortlichen die Erwartungen. Rund 160 soziale Institutionen stehen zur Wahl: Schul- und Wohnheime für Jugendliche und Kinder, Wohn- und Arbeitsstätten für Menschen mit Behinderungen, psychiatrische Kliniken, Zentren für Asylsuchende, Strafanstalten und Suchtkliniken.

Von der ersten Stunde an werden die Teilnehmenden zum Handeln und Mitarbeiten aufgefordert. Mit dem festen Ansprechpartner in der Institution formulieren sie zu Programmbeginn Ziele. Sie nehmen teil an Gesprächen mit Klientinnen und Patienten, arbeiten im Team, diskutieren bei Führungsentscheidungen mit und erfahren dabei immer wieder ihre Grenzen.

Die Teilnehmenden reflektieren in einem moderierten Prozess ihre Erfahrungen. Das erlaubt ihnen, diese anschliessend wirksam in ihren Führungsalltag zu integrieren.

Speedating

Für Führungskräfte und Interessierte, deren Unternehmen SeitenWechsel nicht anbieten oder keinen Markt durchführen können, organisiert Seitenwechsel am 29. Juni das Speeddating.

Mehr Infos unter seitenwechsel.ch/speeddating

 

Fachmagazin jetzt abonnieren
personalSCHWEIZ
  • Kompetent
  • Fokussiert
  • Praxisorientiert
  • Swissmade
Seminar-Empfehlungen
  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Change Management für Personaler

    Unternehmerische Veränderungen erfolgreich begleiten und gestalten

    Nächster Termin: 17. September 2020

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Konfliktmanagement für Personaler

    Lösungsorientierte Methoden zur Konfliktbearbeitung

    Nächster Termin: 25. November 2020

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos