Aktuelles

SwissSkills 2022: Neue Disziplin Entrepreneurship

Der Wettbewerb EntrepreneurSkills wird erstmals an den SwissSkills 2022 in Bern ausgetragen. Dabei wird das beste Schweizer Team in Entrepreneurship gekürt. Ab sofort können sich junge Berufsleute, die nebst ihrer Ausbildung unternehmerische Ambitionen oder Ideen haben, für den Wettkampf anmelden.

Teilen  

SwissSkills 2022

© IG EntrepreneurSkills

Entrepreneurship, also das unternehmerische Denken und Handeln, findet immer mehr Eingang in die Bildungsprogramme. Zur Förderung von Eigeninitiative und unternehmerischem Verständnis soll Entrepreneurship systematisch in der beruflichen Grundbildung der Schweiz eingeführt werden. Dabei steht die Umsetzung im allgemeinbildenden Unterricht, die Verankerung des Themas in den durch die Kantone verantworteten Schullehrplänen und die Weiterbildung der Lehrpersonen im Vordergrund. Der entsprechende Pilotlehrgang läuft zurzeit in verschiedenen Sprachregionen der Schweiz (Bern, Solothurn, Wallis, Tessin). Diese Anstrengungen werden durch das SBFI unterstützt, sind aber noch lange nicht am Ziel angelangt, da unternehmerisches Denken und Handeln mit Abschluss des Pilotprojekts erst bei ca. 10 Prozent aller Lernenden in der Schweiz unterrichtet wird. Um das Unternehmertum zusätzlich zu fördern und sichtbar zu machen, haben verschiedene Organisationen die IG EntrepreneurSkills gegründet. Das sind u.a. das Berufsbildungszentrum Olten BBZ, das GZS Gründungsdienstleistungen Kanton Solothurn, die Schweizerische Direktorenkonferenz SDK und der Dachverband der Fachhochschul-Absolvent:innen FH SCHWEIZ. Präsidiert wird die IG von Nationalrat Andri Silberschmidt.

Die IG EntrepreneurSkills organisiert die Wettkampfdisziplin Entrepreneurship an den SwissSkills 2022. Dadurch erhalten auch die Schweizer:innen den Zugang zu dieser Disziplin an den EuroSkills und WorldSkills. International werden nämlich bereits heute Wettkämpfe in Entrepreneurship durchgeführt – bis anhin jedoch ohne Beteiligung von Teams aus der Schweiz. «Unser Ziel ist es, die jungen Berufsleute, welche überdurchschnittliche Leistungen und Initiative zeigen, ausfindig zu machen und ihnen einen Wettkampf zu bieten, der das Tor zur grossen Welt öffnet», so Andri Silberschmidt.

Junge Menschen mit Unternehmerspirit gesucht
Ab sofort können sich Teams für die Selektionstage, die im Frühjahr in allen Landesteilen stattfinden werden, anmelden. Gesucht werden Personen mit Jahrgang 1999 oder jünger, die eine Berufslehre absolvieren, bereits abgeschlossen haben oder an der Fachhochschule oder höheren Fachschule studieren. Alle, die gerne kreativ an Lösungen arbeiten, Business-Ideen haben oder sich unternehmerisch verwirklichen wollen, können sich bis zum 28. Februar 2022 anmelden. An den Selektionstagen qualifizieren sich acht Teams aus allen Sprachregionen der Schweiz für die Finaltage anlässlich der SwissSkills im September 2022. In einem mehrtägigen Wettkampf werden an den SwissSkills 2022 Geschäftsmodelle erarbeitet und einer Fachjury präsentiert. Das Siegerteam darf sich «Schweizermeister:in Entrepreneurship» nennen.

Alle Informationen zur neuen Wettkampfdisziplin Entrepreneurship und zur Anmeldung für die Selektionstage sind auf www.entrepreneurskills.ch zu finden.

Über die IG EntrepreneurSkills
Die Interessensgemeinschaft EntrepreneurSkills wurde im September 2021 vom GZS (Gründungsdienstleistungen Kanton Solothurn), der SDK (Schweizerische Direktorinnen- und Direktorenkonferenz der Berufsfachschulen), einer Vertretung der Berner Fachhochschule Wirtschaft (BFH), Personen aus dem Unternehmertum und FH SCHWEIZ (Dachverband der Fachhochschul-Absolvent:innen) gegründet. Präsidiert wird die IG EntrepreneurSkills von Nationalrat und Unternehmer Andri Silberschmidt. Das Ziel der IG EntrepreneurSkills ist es durch das Durchführen des Wettkampfes EntrepreneurSkills an den SwissSkills das Unternehmertum zu fördern.

 

(Quelle: Medienmitteilung IG EntrepreneurSkills)

 

Fachmagazin jetzt abonnieren
personalSCHWEIZ
  • Kompetent
  • Fokussiert
  • Praxisorientiert
  • Swissmade
Seminar-Empfehlungen
  • Fachtagung, 1 Tag, Hotel Belvoir, Rüschlikon

    24. Querdenkerforum 2022 «GAME CHANGERS» - by ZfU

    Die Tagung, die bewegt!

    Nächster Termin: 28. Januar 2022

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Homeoffice und flexibles Arbeiten rechtssicher gestalten

    Stolpersteine bei modernen Arbeitsformen vermeiden

    Nächster Termin: 24. Februar 2022

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos