• Fachmagazin
  • Aktuelles
  • Studie über die Einstellung und das Verhalten von Jobsuchenden: Ein Arbeitsweg von 47 Minuten ist für Arbeitnehmende in der Schweiz akzeptabel

Aktuelles

Studie über die Einstellung und das Verhalten von Jobsuchenden: Ein Arbeitsweg von 47 Minuten ist für Arbeitnehmende in der Schweiz akzeptabel

Arbeitnehmende nehmen trotz Corona-Pandemie weite Pendelwege auf sich, wenn sie auf Stellensuche sind. Sie suchen zudem nur bedingt Jobs mit Home-Office-Option. Die Resultate der neusten JobCloud Arbeitsmarkt-Studie (jobs.ch / jobup.ch) in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut LINK zeigen, dass Corona wichtige Aspekte der Schweizer Arbeitswelt nicht nachhaltig verändert hat.

Teilen  

Studie über die Einstellung und das Verhalten von Jobsuchenden

Der Schweiz bleibt auch nach der Corona-Pandemie eine Pendlernation. Zumindest sind nach wie vor 91% aller Personen, die in der Schweiz aktiv oder passiv auf Stellensuche sind, bereit, länger als 20 Minuten an ihren Arbeitsort zu pendeln (2019: 92%). Dies zeigt die neuste Arbeitsmarktstudie von JobCloud, dem führenden digitalen Unternehmen im Schweizer Stellenmarkt mit den beliebtesten Stellenportalen jobs.ch und jobup.ch. Dabei tut sich ein kleiner Röstigraben auf: Während in der Deutschschweiz etwas weniger als zwei Drittel (58%) aller Befragten Pendelwege von 40 Minuten und mehr auf sich nehmen würden, sind es in der Romandie deutlich weniger als die Hälfte (44%), die solche Strecken im Auto, ÖV oder auf dem Velo so lange zur Arbeit fahren würden. Durchschnittlich sind Stellensuchende bereit, täglich 47 Minuten zu pendeln.

Home Office ist nicht Priorität

Die Entfernung zum Arbeitsplatz ist das erste Kriterium bei der Stellensuche – abgesehen einzig von der Frage, ob es eine temporäre oder feste Anstellung sein soll. Was überrascht: Die Möglichkeit, im Home Office oder «remote» zu arbeiten, ist für 24% der Befragten irrelevant und nur für 15% «sehr wichtig». «Auf der Stellensuche ist Remote Working nicht das Top-Kriterium. Jedoch kann es später im Bewerbungsprozess das Zünglein an der Waage sein, wenn sich Arbeitnehmende für Unternehmen A oder B entscheiden», erklärt Davide Villa, CEO von JobCloud. «Die Resultate liegen natürlich auch daran, dass nicht alle Befragten überhaupt die Möglichkeit haben, im Home Office zu arbeiten. In Kombination mit den Insights zur Pendelbereitschaft zeigt uns die Studie aber klar, dass die meisten Menschen gerne vor Ort arbeiten, idearlerweise in Kombination mit einer Möglichkeit zu Home Office», so Villa weiter.

Weniger Personen auf aktiver oder passiver Jobsuche

Bei der Befragung von 2021 haben weniger Personen ausgesagt, aktive oder passive Jobsuch-Tätigkeiten unternommen zu haben – verglichen mit vor der Krise 2019. Möglicherweise warten Arbeitnehmende mit ihrer Jobsuche zu und gehen sie erst nach der Krise wieder an. «Aus der Studie wissen wir, dass die Gründe, eine Jobsuche in Angriff zu nehmen, nicht aus einer Not sondern eher aus einem Komfort heraus entstehen. Somit kann man die Stellensuche auch problemlos etwas aufschieben», so Villa abschliessend.

Zur Studie 

Die Befragung wurde durch Online-Interviews erhoben. Dabei wurden sprach-assimilierte Personen zwischen 16 und 60 Jahren in der deutschen Schweiz sowie in der Westschweiz befragt, die nicht pensioniert sind und aktiv oder passiv auf Jobsuche sind oder waren. Insgesamt wurden 1’331 Interviews durchgeführt. Der Fragebogen wurde vom Marktforschungsinstitut LINK in Zusammenarbeit mit JobCloud erstellt. Die Befragung wurde im April 2021 durchgeführt.

(Quelle: Medienmitteilung von JobCloud)

Seminar-Empfehlung

Fachtagung, 1 Tag, Crowne Plaza , Zürich

Recruiting Day 2021

Das Leben geht weiter… frische Ideen für mutiges Recruiting

Nächster Termin: 18. November 2021

mehr Infos

Fachmagazin jetzt abonnieren
personalSCHWEIZ
  • Kompetent
  • Fokussiert
  • Praxisorientiert
  • Swissmade
Seminar-Empfehlungen
  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Digital HR

    Auswirkungen der Digitalisierung für Human Resources

    Nächster Termin: 11. November 2021

    mehr Infos

  • Fachtagung, 1 Tag, Crowne Plaza , Zürich

    Recruiting Day 2021

    Das Leben geht weiter… frische Ideen für mutiges Recruiting

    Nächster Termin: 18. November 2021

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Personalgewinnung mit Frechmut und Können

    Mit gesundem Menschenverstand Talente für sich gewinnen

    Nächster Termin: 23. November 2021

    mehr Infos

  • Fachmagazin
  • Aktuelles
  • Studie über die Einstellung und das Verhalten von Jobsuchenden: Ein Arbeitsweg von 47 Minuten ist für Arbeitnehmende in der Schweiz akzeptabel

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos