Aktuelles

Sophie, der neue HR Chatbot: Digitale Assistenz für Mitarbeitende

Sie sind die Nachfolger der Apps. Chatbots sind auf dem Vormarsch und bestechen die Unternehmenswelt durch Vereinfachungs-, Assistenz- und Organisationslösungen. Nun bringt HR Campus gemeinsam mit rhyno solutions den ersten HR Chatbot der Schweiz auf den Markt. Sein Name ist Sophie.

Von: Mathias Liechti / COMM  Teilen 

Mathias Liechti / COMM

Mathias Liechti ist seit 2018 Chefredaktor von personalSCHWEIZ. Der Kommunikator FH hat sich in diversen Tätigkeiten bei Tageszeitungen und Onlineportalen ein breites publizistisches Know-how angeeignet.

Sophie, der neue HR Chatbot

Chatbots erleichtern verschiedenste Prozesse in der Arbeitswelt. Weitaus am meisten Mehrwert für ein Unternehmen bringen sie allerdings, wenn sie als digitale Assistenz dem Mitarbeitenden zur Seite stehen. Prozesse im Personalwesen sollen für die Mitarbeitenden genauso einfach bedienbar sein wie Anwendungen, die sie auch in der Freizeit nutzen. Einen Spesenbeleg zu verbuchen soll so einfach und intuitiv sein, wie das Versenden eines Emoji. Die Mission für die Entwicklung von Sophie war klar: «Business processes as easy as texting your sweetheart.»

Die digitale Assistenz «Sophie»

Mit dem Ziel, den Mitarbeitenden glücklicher zu machen, haben rhyno solutions und HR Campus den Chatbot «Sophie» entwickelt. Sophie hilft dem Mitarbeitenden während des gesamten Employee Lifecycles mit zahlreichen Funktionen und Prozessen im Messagingdienst seiner Wahl und nimmt zudem bei Bedarf auch proaktiv Kontakt auf. So kann über den Messagingdienst beispielsweise die Arbeitszeit erfasst werden oder ein Bewerber kann noch vor dem eigentlichen Vorstellungsgespräch mittels gezielter Fragen auf seine Qualifikation hin geprüft werden. Der Chatbot überzeugt durch seine Unabhängigkeit von Messagingdiensten und Backendsystemen und kann in bestehende Systemwelten implementiert werden. Jeder Mitarbeitende bekommt seine persönliche Assistenz, Sophie.

Der Chatbot als Antwort auf Herausforderungen im HR

Der Chatbot birgt mit seinen zahlreichen Vorteilen das Potenzial, viele Prozesse im HR zu vereinfachen. So steht er den Mitarbeitenden durch seine Orts- und Zeitunabhängigkeit rund um die Uhr zur Verfügung und kennt keine freien Tage. Er ist zudem über verschiedenste Kanäle erreichbar und insbesondere nicht an einen konkreten Messagingdienst gebunden. Der Chatbot verhilft dem Unternehmen zu mehr Effizienz in HR-Prozessen, indem er zum Beispiel Antwortzeiten verringert. Durch die vielseitige Einsetzbarkeit des Chatbots kann ausserdem auf aufwendige Mitarbeiterschulungen und Systemeinführungen verzichtet werden. Darüber hinaus werden dank der standardisierten Eingaben und proaktiven Eingabevorschlägen Fehlerquellen minimiert.

Partnerschaft zwischen rhyno solutions und HR Campus

Dieses Jahr hat sich HR Campus mit dem vielversprechenden Start-up rhyno solutions zusammengeschlossen. Das Schaffhauser Kleinunternehmen, welches in das Google Start-up-Programm aufgenommen wurde, ist unter anderem auf den Bereich Chatbots spezialisiert. Die Gründungsmitglieder sind allesamt Spezialisten im Bereich der Chatbot-Technologie. Drei der vier Gründer haben dieses Jahr ihr Studium in Wirtschaftsinformatik abgeschlossen. In der Masterarbeit haben sie sich vielseitig mit dem Thema Chatbots auseinandergesetzt und durchwegs die Bestnote erzielt. Rhyno solutions hat sich dank umfassendem Knowhow zu einem Unternehmen mit branchenführenden Wissens- und Erfahrungsschätzen im Bereich Chatbot heraufgeschwungen.

Das 20-jährige Familienunternehmen HR Campus, welches bereits unzählige technische, juristische und betriebswirtschaftliche Umschwünge im Personalwesen miterlebt hat, zählt zu den führenden HR-Beratungsunternehmen in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. HR Campus hat sich zum Ziel gesetzt, mit praxisnaher HR-Services, intelligenten Software-Produkten und ganzheitlichen HR-Strategien Menschen glücklicher zu machen. Als Partner im Bereich der Chatbot-Technologie bringen rhyno solutions und HR Campus nun das Resultat ihres ersten gemeinsamen Projekts auf den Markt: die digitale HR-Assistenz Sophie.

Mehr Infos unter www.hr-campus.ch/de/sophie/

Seminar-Empfehlung

Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

Digital HR

Auswirkungen der Digitalisierung für Human Resources

Nächster Termin: 27. November 2019

mehr Infos

Fachmagazin jetzt abonnieren
personalSCHWEIZ
  • Kompetent
  • Fokussiert
  • Praxisorientiert
  • Swissmade
Seminar-Empfehlungen
  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Digital HR

    Auswirkungen der Digitalisierung für Human Resources

    Nächster Termin: 27. November 2019

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    New Work Transformation

    Digitale Organisationen entwickeln und Kulturveränderungen professionell begleiten

    Nächster Termin: 06. November 2019

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos