Aktuelles

Partnerschaft: Framery baut mit Logitech erstklassige Hybrid-Workspaces auf

Der Pionier der Arbeitswelt, Framery, gibt heute den Start einer Partnerschaft mit Logitech bekannt, einem führenden Hersteller von Konferenzraumlösungen und Computerperipheriegeräten. Da sich viele Unternehmen an hybride Arbeitsmodelle anpassen, ist die Anzahl der Meetings, an denen ein Online-Teilnehmer teilnimmt, ziemlich erstaunlich: Je nach Quelle haben 80–98 % aller Meetings mindestens einen Remote-Teilnehmer. Gemeinsam sind Framery und Logitech ideal positioniert, um ihre Kräfte zu bündeln und erstklassige hybride Arbeitsbereiche zu schaffen. Diese Partnerschaft läutet eine neue Ära von Videokonferenzen für Büros auf der ganzen Welt ein, da die Produktkompatibilität von Framery und Logitech Endbenutzern und Gebäudetechnikern zahlreiche Vorteile bringt, einschließlich eines optimierten Microsoft-Teams-Zugriffs für ein All-in-one-Videokonferenz-Set-up.

Teilen  

Partnerschaft

©Framery

„Als Menschen sind wir immer auf der Suche nach reicher Interaktion miteinander“, sagt der Produktleiter von Framery, Lasse Karvinen. „Die Partnerschaft zwischen Framery und Logitech ermöglicht den Mitarbeitern eine nahtlose Interaktion sowohl vor Ort als auch aus der Ferne. Framery-Pods sind bereits für hochwertige Diskussionen in einer schalldichten Umgebung konzipiert – wir können jetzt eine Schalldämmung für vollständigen Sprach-datenschutz und klare Audioqualität bei Telefonkonferenzen mit Logitech-Produkten bieten.“

Framery-Produkte können mit der Logitech-Produktfamilie durch eine All-in-one-Lösung mit Plug-and-play für virtuelle Meetings kombiniert werden, um eine optimale Audio- und Videoqualität zu gewährleisten. Von Framery O und Framery Q bis Framery 2Q und Framery One kann jeder Pod mit Logitech-Webcams, Bedienfeldern und Dockingstationen ausgestattet werden.

„Unsere Kunden und Systemintegrationspartner suchen nach Lösungen, die physische Räume und Technologiekomponenten nahtlos miteinander verbinden. Wir freuen uns, mit Framery über das Logitech Collaboration Program (LCP) zusammenzuarbeiten, um die Framery-Pods in die Konferenzraum- und Desktop-Produkte von Logitech zu integrieren, um die Bereitstellungen zu vereinfachen und die Benutzererfahrung zu verbessern“, sagt Sudeep Trivedi, Head of Alliances und Go-to-Market für B2B bei Logitech.

Die technologisch fortschrittliche Partnerschaft erfüllt die aktuellen Anforderungen der Arbeitsplatzbranche durch eine Lösung aus einer Hand, die Privatsphäre, Akustik, Anpassungsfähigkeit und Komfort in Kombination mit intuitiver Videokonferenz-fähiger Technologie priorisiert. Gut ausgestattete Pods bieten einen anpassungsfähigen Arbeitsplatz, der ohne Bauarbeiten oder größere Innensanierungen leicht umkonfiguriert werden kann – was zusätzliche Vorteile nicht nur für Gebäudetechniker und Immobilienbesitzer, sondern auch für die Umwelt bringt.

Framery und Logitech untersuchen seit Anfang 2022 Gerätekonfigurationen und Kompatibilität. Nachdem die Marken während der Orgatec 2022 Feedback und zusätzliche Produkteinblicke gesammelt haben, haben sie mit der Partnerschaftsankündigung am 10. Januar 2023 offiziell die Zusammenarbeit gestartet. Der Kaufprozess umfasst eine Produktseite auf der Framery-Website, auf der alle Logitech-Set-ups, Konfigurationen und Links zu Wiederverkäufern angezeigt werden, sodass Kunden problemlos geeignete Geräte für ihre bestehenden und/oder zukünftigen Framery-Pod-Käufe auswählen können. Alle Gerätekonfigurationen für die Framery-Produktfamilie sind von Microsoft Teams zertifiziert. Zusätzlich zur Website plant Framery, zusätzliche Produktmaterialien wie Konferenzleitfäden und Produktkarten für eine einfache Verwendung freizugeben. Weitere Informationen erhalten Sie unter

ÜBER FRAMERY 
Framery ist ein Branchenpionier, dem Glück wichtig ist. Das Produktangebot der Marke von Kabinen, Telefonzellen und schalldichten privaten Räumen löst Lärm- und Datenschutzprobleme in Großraumbüros und macht die Mitarbeiter in Dutzenden der weltweit führenden Unternehmen, darunter Microsoft, Puma, Vodafone und Deloitte, glücklicher und produktiver. Tatsächlich verwenden 40% aller Forbes 100-Unternehmen Framery.

(Quelle: Medienmitteilung von Framery)

Seminar-Empfehlung

Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

Homeoffice und flexibles Arbeiten rechtssicher gestalten

Stolpersteine bei modernen Arbeitsformen vermeiden

Nächster Termin: 23. März 2023

mehr Infos

Fachmagazin jetzt abonnieren
personalSCHWEIZ
  • Kompetent
  • Fokussiert
  • Praxisorientiert
  • Swissmade
Seminar-Empfehlungen
  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Führen auf Distanz

    Produktivität und Motivation von Mitarbeitenden im Homeoffice steuern

    Nächster Termin: 01. September 2023

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Homeoffice und flexibles Arbeiten rechtssicher gestalten

    Stolpersteine bei modernen Arbeitsformen vermeiden

    Nächster Termin: 23. März 2023

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Microsoft Teams als Führungsinstrument wirksam einsetzen

    Verantwortlichkeiten, Kontrolle und effiziente Zusammenarbeit

    Nächster Termin: 09. Mai 2023

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos