Aktuelles

Neue HR-Leitung: Christoph Haldi wird Chief People Officer der Ringier AG

Zum 1. August 2022 übernimmt Christoph Haldi die Position des Chief People Officer (CPO) der Ringier AG von Susanne Jud, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. In seiner neuen Funktion ist Christoph Haldi Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung der Ringier AG.

Teilen  

Neue HR-Leitung

© Ringier

Der bisherige Leiter Ringier Business Services, Christoph Haldi, wird zum 1. August 2022 zum Chief People Officer der Ringier AG ernannt. Er berichtet in seiner neuen Funktion an Dr. Manuel Liatowitsch, Group General Counsel & Head Corporate Center Ringier AG. Der diplomierte Lehrer Haldi hat einen Masterabschluss der Universität Bern sowie einen Master of Advanced Studies in General Management. Der 51-Jährige ist seit 2013 in verschiedenen Leitungspositionen bei der Ringier AG tätig. Von Januar 2017 bis Juli 2022 verantwortete er als Head Business Services den Aufbau eines Shared Service Center der Ringier AG in der Schweiz, das die Bereiche Finance Services, HR Services, Facility Management, Project Services, IT Infrastructure & Applications Services, IT Customer Services und Procurement umfasst.

Manuel Liatowitsch: «Als Chief People Officer wird sich Chris Haldi schwerpunktmässig um die Weiterentwicklung des Group HR und die HR Services kümmern - mit den wichtigen Themen Talent Development, Culture und Einbezug unserer Mitarbeitenden in allen 19 Ringier Ländern, besonders auch in den seit Ende letztem Jahr zu 100% zur Ringier-Gruppe gehörenden CEE Ländern. Die Medienindustrie verändert sich schnell. Das People Management ist von zentraler Bedeutung bei der Weiterführung der Transformation von Ringier in einen technologiegetriebenen Medienkonzern. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Chris Haldi.»

Die bisherige CPO Susanne Jud hat sich entschieden, Ringier zu verlassen, um sich einer neuen Herausforderung zu stellen. Susanne Jud hatte per August 2020 zuerst ad interim und dann im November 2020 definitiv die neu geschaffene Funktion der Chief People Officer übernommen. Dies, nachdem sie seit 2018 in verschiedenen HR-Führungsfunktionen bei der Ringier AG tätig war.

«Susanne Jud hat sich mit ihrem Team in den letzten beiden Jahren, die von der Pandemie geprägt waren, massgeblich und in vorbildlicher Weise um die Krisenbewältigung und den gesundheitlichen Schutz und das Wohlergehen der Mitarbeitenden gekümmert. Im September 2021 hat sie das hybride Arbeitsmodell – die Ringier Mobile Office Policy – eingeführt. Zudem war sie treibende Kraft bei Themen wie Weiterentwicklung der Führungsausbildung, Diversity & Inclusion, Zufriedenheitsumfrage der Mitarbeitenden oder der Equal-Pay-Zertifizierung. Ich danke Susanne Jud herzlich für das Geleistete sowie für ihr grosses Engagement und wünsche ihr beruflich und privat alles Gute und viel Erfolg», verabschiedet sich Manuel Liatowitsch.

In der Folge der Ernennung von Christoph Haldi zum Chief People Officer und seinem Wechsel in das Corporate Center wird der Bereich Ringier Business Services in eine neue, funktional ausgerichtete Struktur überführt: Finance Services wechselt in das Group Accounting, das von Helene Schuler verantwortet wird. Die HR Services und das Facility Management werden in das von Manuel Liatowitsch geführte Corporate Center integriert. Procurement, IT Service Management, IT Customer Services, IT Infrastructure & Applications sowie Project Services wechseln in die Verantwortung von Marcus Dauck. Dessen aktueller Bereich Ringier Publishing Technology & Services wird um die genannten Abteilungen vergrössert und heisst neu Ringier Mediatech & Services. Dauck berichtet weiterhin an Alexander Theobald in dessen Funktion als COO Ringier Schweiz.
 
«Unter der Leitung von Marcus Dauck werden wir gezielt die Bündelung von IT Publishing Tech & Services, ERP, Support/Workplace und Infrastruktur/Cloud unter einem Dach vorantreiben, um eine optimale Verbindung zu den Geschäftsprozessen mit dem integrierten Servicebereich zu erzielen. Ringier Mediatech & Services bedient ab dem 1. August 2022 die Schweizer Media-Gesellschaften der Ringier AG, von Ringier Axel Springer Schweiz und von Swissprinters aus einer Hand. Bei Chris Haldi bedanke ich mich für die Zusammenarbeit in den letzten fünf Jahren und wünsche ihm viel Erfolg bei seinen neuen Herausforderungen», sagt Alexander Theobald, COO Ringier Schweiz und CEO Ringier Axel Springer Schweiz.

Über Ringier
Ringier ist ein Schweizer Medien- und Technologieunternehmen. Zur Gruppe zählen über 130 Gesellschaften, die zahlreiche führende Medienmarken, digitale Plattformen und Marktplätze betreiben. Ringier spricht alle Lebensbereiche an und berührt das Leben von Millionen von Menschen - jeden Tag rund um den Globus in 19 Ländern. 73 Prozent des operativen Gewinns stammen aus dem Digitalgeschäft. Damit gehört Ringier zur Gruppe der führenden europäischen Medienunternehmen. Das Familienunternehmen setzt seit fast 190 Jahren auf Unternehmertum, Zusammenarbeit, Innovation, Vertrauen und Mut. In einer Welt, die immer komplexer und anspruchsvoller wird, sieht es Ringier als seine Aufgabe, das Interesse wach zu halten und dafür zu sorgen, dass Kunden/-innen, Nutzer/-innen oder Leser/-innen nie aus den Augen verlieren, was sie miteinander verbindet: Die Welt um sie herum und darüber hinaus. www.ringier.com

(Quelle: Medienmitteilung Ringier AG )

Seminar-Empfehlung

Fachtagung, 1 Tag, Crowne Plaza , Zürich

Arbeitsrecht und Sozialversicherungen 2022

Aktuelles Schweizer Arbeitsrecht kombiniert mit sozialversicherungsrechtlichen Fragen

Profitieren Sie von Referaten über die aktuelle Rechtspraxis, bevorstehende Änderungen und die häufigsten Fragen zum Arbeitsrecht im Zusammenhang mit Sozialversicherungen.

Nächster Termin: 29. September 2022

mehr Infos

Fachmagazin jetzt abonnieren
personalSCHWEIZ
  • Kompetent
  • Fokussiert
  • Praxisorientiert
  • Swissmade
Seminar-Empfehlungen
  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Typengerechte Mitarbeiterführung

    Menschliche Verhaltensmuster verstehen, effektiv reagieren und führen

    Nächster Termin: 24. November 2022

    mehr Infos

  • Fachtagung, 1 Tag, Crowne Plaza , Zürich

    Arbeitsrecht und Sozialversicherungen 2022

    Aktuelles Schweizer Arbeitsrecht kombiniert mit sozialversicherungsrechtlichen Fragen

    Nächster Termin: 29. September 2022

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Personalressourcen gezielt entwickeln und sichern

    Talente und Schlüsselkompetenzen nachhaltig managen

    Nächster Termin: 13. Juli 2022

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos