Aktuelles

Lunch-Check: Knapp CHF 125 Millionen unterstützen die Gastronomie im Jahr 2021

Trotz der geschlossenen Gastronomie zu Beginn des Jahres 2021 erreichten die verkauften Lunch-Check Guthaben einen neuen Rekordwert. Flexible und kundenspezifische Lösungen waren der Grund für rund 118.6 Millionen Franken Arbeitgeber-Beiträge, welche die Mitarbeitenden zur Verpflegung einsetzen können. Auch die kantonalen Geschenkkarten und einige Solidaritätsaktionen verhalfen ausserdem zu einem erneuten Anstieg an zusätzlichen Geschenkguthaben von rund 6.3 Millionen Franken für die Gastrobranche.

Teilen  

Lunch-Check

Nachdem die epidemiologische Lage im Dezember 2020 als besorgniserregend eingestuft wurde und die Zahl der Ansteckungen stetig angestiegen war, verstärkte der Bundesrat die nationalen Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus ein weiteres Mal und traf damit die Gastronomie-Branche extrem stark. Dieser Zustand hielt leider bis zum 31.5.2021 an und beeinflusste natürlich auch die Geschäftstätigkeit von Lunch-Check.

Ausbau des Take Away und Delivery Angebotes
Das Team von Schweizer Lunch-Check suchte zu jeder Zeit nach entsprechenden Lösungen für die aktuellen Problemstellungen und behielt den Blick nach vorne. So wurde aufgrund des geänderten Kundenverhaltens in Richtung vermehrtem Take Away- und Delivery-Bedürfnis das Schweizer Startup-Unternehmen Larky aktiv bei der Entwicklung einer Bestellplattform unterstützt und die Basis für eine kostengünstigere Alternative zu den bestehenden, internationalen Delivery-Konzernen gelegt.

Geschenkkarten als Erfolgsrezept
Auch die im letzten Jahr lancierte «kantonale Geschenkkarte» war ein grosser Erfolg. Die Geschenkkarte ist auf einen spezifischen Kanton eingeschränkt und unterstützt gezielt die regionale Gastronomie. Diese wurde auf vielseitigen Wunsch von grösseren Unternehmen, die die lokalen Betriebe unterstützen wollten und in Zusammenarbeit mit den kantonalen Gastronomieverbänden lanciert. Sie ist mittlerweile schon fast in der Hälfte aller Kantone über die dortigen Gastro-Verbände sowie unseren Webshop erhältlich und beschert den lokalen Gastronomen erfreuliche Zusatzumsätze. Die Geschenkkarten-Verkäufe konnten auch mithilfe der lokalen Förderung von 3.6 Millionen Franken auf über 6.3 Millionen Franken gesteigert werden. Jedoch auch die regelmässigen Verpflegungsbeiträge an Mitarbeitende verzeichneten einen leichten Anstieg auf rund 118.6 Millionen Franken.

Über 109 Millionen Franken eingelöster Guthaben
Das Total der eingelösten Lunch-Check Guthaben konnte trotz der starken Einschränkungen zu Beginn des Jahres gegenüber dem Vorjahr deutlich um 8.77% von CHF 100.37 Mio. auf CHF 109.17 Mio. gesteigert werden. Dank dem grossen Bedürfnis zum Restaurant-Besuch nach langen Einschränkungen sind die eingelösten Guthaben zwar noch nicht auf dem Niveau vor der Pandemie aber auf sehr guten Weg, bald wieder dort zu stehen.

Über die Genossenschaft Schweizer Lunch-Check
Die 1961 gegründete Genossenschaft Schweizer Lunch-Check mit Hauptsitz in Zürich verfolgt das Ziel, die Gastronomie zu stärken und Arbeitgebern eine günstige Alternative zum Personalrestaurant zu bieten. Schweizweit wird das Angebot von rund 1000 Unternehmen genutzt, mit über 200‘000 Karten im Umlauf und über 8000 Akzeptanzstellen sind Lunch-Check Beiträge die beliebteste Lohnnebenleistung der Schweiz. Mehr Informationen unter www.lunch-check.ch

(Quelle: Medienmitteilung von Lunch-Check)

Seminar-Empfehlung

Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

Bewerberinterviews effektiv führen

Professionelle Gesprächstechniken kennenlernen und trainieren

Vermeiden Sie teure und aufwendige Fehlbesetzungen: Mit einer fundierten Vorbereitung und professionellen Fragetechniken beurteilen Sie die Eignung von Bewerbenden souverän und treffsicher.

Nächster Termin: 20. September 2022

mehr Infos

Fachmagazin jetzt abonnieren
personalSCHWEIZ
  • Kompetent
  • Fokussiert
  • Praxisorientiert
  • Swissmade
Seminar-Empfehlungen
  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Arbeitsverträge, Reglemente und Spezialvereinbarungen

    Rechtssichere Gestaltung, Formulierung und Umsetzung

    Nächster Termin: 03. November 2022

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Personalgewinnung mit Frechmut und Können

    Mit gesundem Menschenverstand Talente für sich gewinnen

    Nächster Termin: 05. Juli 2022

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Personalressourcen gezielt entwickeln und sichern

    Talente und Schlüsselkompetenzen nachhaltig managen

    Nächster Termin: 13. Juli 2022

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos