• Fachmagazin
  • Aktuelles
  • Führungswechsel: Sunnie Groeneveld wird neue Direktorin des Institute for Digital Business der HWZ

Aktuelles

Führungswechsel: Sunnie Groeneveld wird neue Direktorin des Institute for Digital Business der HWZ

Zürich, 15.05.2024 – Die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich freut sich, die Ernennung von Sunnie Groeneveld zur neuen Direktorin des Institute for Digital Business bekanntzugeben. Sunnie Groeneveld folgt auf Manuel P. Nappo, der nach 14 Jahren auf eigenen Wunsch die Hochschule verlässt, um neue berufliche Herausforderungen anzunehmen.

Teilen  

Führungswechsel

© HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich

Sunnie Groeneveld hat als Unternehmerin und als Mitglied mehrerer Verwaltungsräte mittelgrosser Schweizer Unternehmen eine beeindruckende Karriere in der digitalen Wirtschaft vorzuweisen. Ihre breit gefächerte und branchenübergreifende Erfahrung wird von unschätzbarem Wert sein, um das Institute for Digital Business weiterhin an der Spitze technologischer Innovation und Weiterbildung zu positionieren.

«Wir freuen uns sehr, dass Sunnie Groeneveld die Leitung des Institute for Digital Business übernimmt. Ihre langjährige Expertise in Schlüsselbereichen wie digitale Transformation und strategische Entwicklung, kombiniert mit ihrer starken Führungskompetenz, macht sie zur ersten Wahl als neue Institutsleiterin», sagt Prof. Matthias Rüegg, Rektor der HWZ.

«Wir danken Manuel P. Nappo für seine visionäre Führung und seinen wertvollen Beitrag zur Stärkung der HWZ in den letzten 14 Jahren. Unter seiner Leitung hat sich das von ihm gegründete Institute for Digital Business zum anerkannten Kompetenzzentrum für digitale Transformation etabliert und zahlreiche innovative Pionier-Programme eingeführt wie z. B. der erste MAS in Digital Business Europas im Jahr 2014 oder den kürzlich lancierten und hochaktuellen MAS in AI Leadership», fügt Prof. Matthias Rüegg hinzu. 

«Sunnie Groeneveld ist seit fast zehn Jahren ein sehr geschätztes Mitglied der HWZ-Fakultät und hat mit mir zusammen den Executive MBA Digital Leadership seit 2019 – trotz aller Herausforderungen der COVID-19-Pandemie – erfolgreich konzipiert, aufgebaut und dieses Jahr nun bereits zum fünften Mal durchgeführt. Ihre umfassende Erfahrung als Studiengangsleiterin und ihr grosses Engagement für Leadership, Technologie und Innovation sind genau das, was das Institut benötigt, um auch zukünftig erfolgreich zu sein», betont Manuel P. Nappo, ehemaliger Direktor des Institute for Digital Business der HWZ.

Unter der Leitung von Sunnie Groeneveld wird das Institut seine Mission fortsetzen, innovative und praxisorientierte Bildungsprogramme zu entwickeln. Zusätzlich zum Institut wird Sunnie Groeneveld weiterhin den EMBA Digital Leadership leiten, der darauf abzielt, die nächste Generation von Führungskräften für die digitale Welt fit zu machen. 

(Quelle: Medienmitteilung von der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich)

Seminar-Empfehlung

Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

Erfolgsfaktor Mitarbeiterbindung

Talente finden, entwickeln und langfristig binden

Nächster Termin: 01. Oktober 2024

mehr Infos

Fachmagazin jetzt abonnieren
personalSCHWEIZ
  • Kompetent
  • Fokussiert
  • Praxisorientiert
  • Swissmade
Seminar-Empfehlungen
  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Erfolgsfaktor Mitarbeiterbindung

    Talente finden, entwickeln und langfristig binden

    Nächster Termin: 01. Oktober 2024

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    HR als Gesundheitscoach

    Mentale und körperliche Gesundheit der Mitarbeitenden stärken

    Nächster Termin: 06. November 2024

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Talentgewinnung mit Herz und Verstand

    Mitarbeitende mit exzellenter Candidate Experience gewinnen

    Nächster Termin: 27. November 2024

    mehr Infos

  • Fachmagazin
  • Aktuelles
  • Führungswechsel: Sunnie Groeneveld wird neue Direktorin des Institute for Digital Business der HWZ

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos