Aktuelles

Digitales Workforce Management: Das Spital Zollikerberg geht neue Wege

Das Akutspital Zollikerberg in Zürich führt eine moderne Softwarelösung für Arbeitszeitmanagement und Personalplanung ein. Mit der ATOSS Medical Solution möchte die Spitalleitung den Aufwand für die Dienstplanung und das Reporting deutlich reduzieren und gleichzeitig die Qualität der Planung verbessern.

Von: Mathias Liechti / COMM  Teilen 

Mathias Liechti / COMM

Mathias Liechti ist seit 2018 Chefredaktor von personalSCHWEIZ. Der Kommunikator FH hat sich in diversen Tätigkeiten bei Tageszeitungen und Onlineportalen ein breites publizistisches Know-how angeeignet.

Durch die vollständige Integration von Zeitwirtschaft und Planung entfallen manuelle Lohnkorrekturen und Zulagen werden automatisch abgebildet. Über intuitive Self Services möchte man für die rund 1‘100 Mitarbeitenden beispielsweise Zeitdaten und Dienstpläne, Wunschdienste und Schichttauschbörsen bereitstellen. Diese Softwarelösung soll im Laufe des Jahres 2020 im gesamten Unternehmen einschliesslich der weiteren Stiftungsbetriebe implementiert sein.

Im Spital Zollikerberg erbringen rund 1‘100 engagierte und qualifizierte Mitarbeitende vieler Berufsgruppen und Fachgebiete hochwertige Leistungen für mehr als 10‘000 stationäre und über 50‘000 ambulante Patienten pro Jahr. Das traditionsreiche Spital, das 1931 in die Stiftung Diakoniewerk Neumünster überführt wurde und 1998 mit der Schweizerischen Pflegerinnenschule fusionierte, ist Mitglied des Verbandes Zürcher Krankenhäuser. Die Stiftung, welche bereits seit 150 Jahren erfolgreich wirtschaftet, führt kontinuierliche Qualitätsentwicklungsmassnahmen und regelmässige Benchmarks im Kanton Zürich durch. Um den hohen Qualitätsstandard und die Patientensicherheit kontinuierlich zu erhöhen, setzt die Stiftungsleitung bewusst auf digitale Technologien. Im Zuge dieser Initiative sollten auch das Workforce Management und die Personalprozesse wirtschaftlich und zukunftsfähig gestaltet werden. Die ATOSS-Lösung überzeugte durch umfassende Funktionalität, eine browserbasierte High-End-Technologie und die Möglichkeit für ein mobiles Workforce Management.

Sukzessive Einführung von Zusatzmodulen

Die ATOSS Medical Solution wird mit dem Ziel implementiert, durch automatisierte Prozesse kumuliert ca. 50 Prozent der Arbeitszeit rund um die Personaleinsatzplanung einzusparen. Der Fokus liegt hierbei auf den Bereichen Dienstplanung, Lohnbuchhaltung sowie Reporting bzw. Controlling. Das Spital Zollikerberg sowie die anderen Unternehmen der Stiftung führen sukzessive die Module Zeitwirtschaft, Personaleinsatzplanung, Automatischer Dienstplan sowie Self Services ein. Für die Personalplanung der Ärzte und Pflegekräfte des Spitals ist der Einsatz des Moduls Flexibler Besetzungsplan zu einem späteren Zeitpunkt angedacht. Dies soll eine einfache Disposition der Mitarbeitenden auf Arbeitsplätze, Schichten oder Geräte, zum Beispiel in der Radiologie oder im OP, ermöglichen. Die ATOSS Medical Solution wird an die bestehende Software für die Leistungserfassung Tacs 2.0 angebunden.

Das Spital Zollikerberg ist ein modernes Akutspital, das die Tradition der Menschlichkeit lebt und trotzdem den finanziellen Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen Rechnung trägt. Wie dieser Spagat gelingt, erklärt Norbert Busch, Leiter der IT am Spital Zollikerberg: «Durch Digitalisierung und Automatisierung unserer Dienstplanungs- und Personalprozesse möchten wir den administrativen Aufwand so gering wie möglich halten, um den Patienten ein Maximum an Zeit widmen zu können.»

Mehr Informationen finden Sie hier.

ATOSS Software AG

Die ATOSS Software AG ist Anbieter von Technologie- und Beratungslösungen für professionelles Workforce Management und bedarfsoptimierten Personaleinsatz. Ob klassische Zeitwirtschaft, mobile Apps, detaillierte Personalbedarfsermittlung, anspruchsvolle Einsatzplanung oder strategische Kapazitäts- und Bedarfsplanung, ATOSS hat die passende Lösung – in der Cloud oder on Premise. Die modularen Produktfamilien zeichnen sich durch höchste Funktionalität, browserbasierte High End Technologie und Plattformunabhängigkeit aus. ATOSS Workforce Management Lösungen leisten bei rund 6.500 Kunden in mehr als 40 Ländern einen messbaren Beitrag zu mehr Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit. Gleichzeitig sorgen sie für mehr Planungsgerechtigkeit und Zufriedenheit am Arbeitsplatz. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie Alimentana, Coca-Cola, Feldschlösschen, Lufthansa, Luzerner Kantonalbank, Medgate, Orell Füssli Thalia, Planzer, Sixt, Swiss oder W.L. Gore & Associates. Weitere Informationen: www.atoss.ch

Seminar-Empfehlung

Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

Personalprozesse analysieren und wertschöpfend verbessern

Professionelle HR-Dienstleistungen als Mehrwert

Die Personalarbeit wird heute an ihrer Effektivität und Effizienz gemessen. Optimieren Sie Ihre Performance: Analysieren Sie Ihre Prozesse und erarbeiten Sie einen konkreten Massnahmenplan.

Nächster Termin: 06. November 2019

mehr Infos

Fachmagazin jetzt abonnieren
personalSCHWEIZ
  • Kompetent
  • Fokussiert
  • Praxisorientiert
  • Swissmade
Seminar-Empfehlungen
  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Personalprozesse analysieren und wertschöpfend verbessern

    Professionelle HR-Dienstleistungen als Mehrwert

    Nächster Termin: 06. November 2019

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Die erfolgreiche HR-Assistenz

    Direkt einsetzbare Musterbeispiele und Vorlagen

    Nächster Termin: 10. September 2019

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, Technopark, Zürich

    Excel für die Personalarbeit

    Effiziente Anwendungsmöglichkeiten von Excel für Ihren Personalalltag

    Nächster Termin: 02. Juli 2019

    mehr Infos