• Fachmagazin
  • Aktuelles
  • Coaching und Mentoring: Früher ging es auch ohne Coaching – sind wir alle nicht mehr bei Trost?

Aktuelles

Kolumne Juni 2020

Coaching und Mentoring: Früher ging es auch ohne Coaching – sind wir alle nicht mehr bei Trost?

Jeden Monat werfen in unserer Kolumne Persönlichkeiten aus der HR- und der Wirtschaftswelt einen Blick auf aktuelle Themen und Entwicklungen. Diesen Monat schreibt Stefanie Seiz, Ceo und Inhaberin der cm-p group, über Bill Gates, High-Performer und die Tücken bei der Evaluation des Coachs.

Von: Stefanie Seiz  Teilen 

Stefanie Seiz

Betriebsökonomin FH und dipl. Managementcoach, ist Geschäftsleitungsmitglied und Teilhaberin der cmp group. Stefanie Seiz kann auf langjährige Führungserfahrungen zurückblicken, die sie u.a. als Mitglied der Geschäftsleitung und Leiterin einer Business Unit in einem internationalen Chemiekonzern gesammelt hat. Ihre Beratungserfahrungen stammen aus mehr als zehn-jähriger Führungs- und Organisationsentwicklung in verschiedensten Branchen sowie als Workshopleiterin/Coach für Gruppen- und Einzel-Outplacements. Zudem ist sie als Referentin für Führung und HR-Prozesse an verschiedenen Fachhochschulen und Fachschulen tätig.

Coaching und Mentoring

Das HR schreibt: Diesen Monat mit Stefanie Seiz, CEO und Inhaberin der cm-p group

«Everybody needs a coach», verkündete Bill Gates 2013. Meinte er damit, dass wir alle einen Seelenklempner brauchen? Wohl kaum, gilt Bill Gates doch nicht als Kuschelonkel, sondern als knallharter Businessman. Woher kommt dann das Votum für ein breit abgestütztes Coaching? Mein Vater, heute 86 Jahre alt und ehemaliges Geschäftsleitungsmitglied im Hotellerie- und Gastrobereich, schüttelt dazu nur den Kopf. Wir hatten früher «so etwas» nicht nötig. Dafür haben wir hart gearbeitet und waren trotzdem erfolgreich. Prallen hier unterschiedliche Weltansichten aufeinander oder hat sich die Geschäftswelt fundamental verändert?

Hört man sich den TED Talk mit Bill Gates an, dann wird sein Fokus klar. Coaching soll die Selbstreflexion fördern, sodass gute Führungskräfte zu noch effektiveren High Performern werden. Coaching also als individueller Drillraum, wo Lernen noch schneller stattfindet. Also ist Coaching eine Geburt unserer rasanten Zeit, wo Vorsprung durch erhöhte Dynamik erfolgt. Keine Psychologisierung der Arbeitswelt, sondern erhöhter Wettbewerb und damit gesteigerter Druck auf die Führung. Mein Vater brauchte Coaching nicht, da er in der privilegierten Lage war, in seinem Rhythmus zu lernen. Schöne alte Arbeitswelt.

Wir brauchen also einen Coach! Schliesslich wollen wir zu den High-Performern zählen. Die richtige Evaluation des Coaches tritt in den Fokus. Schnell wird klar, das ist gar nicht so einfach. Was brauche ich? Ein Hypnosecoaching, Teamcoaching, Entwicklungscoaching, Karriere coaching, Wertecoaching, Zielecoaching, Mentalcoaching, Ernährungscoaching, Sportcoaching, Konfliktcoaching, Führungscoaching, Businesscoaching, Achtsamkeitscoaching, Lifecoaching, Lernblockadencoaching oder Stresscoaching? Schon fast erschlagen und eher verunsichert, hören wir gleich die nächste Frage. Welche Form soll es sein? Lieber online, per Telefon, Face-to-Face oder unter Beizug von Pferden oder Schlittenhunden?

Vielleicht mache ich doch besser ein Führungsseminar.

Diese Kolumne ist in der Ausgabe Juni 2020 von personalSCHWEIZ erschienen.

Seminar-Empfehlung

Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

Der Personaler als Coach

Coaching-Basiswissen und Umsetzung in der HR-Praxis

Nächster Termin: 22. Oktober 2020

mehr Infos

Fachmagazin jetzt abonnieren
personalSCHWEIZ
  • Kompetent
  • Fokussiert
  • Praxisorientiert
  • Swissmade
Seminar-Empfehlungen
  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Personalressourcen gezielt entwickeln und sichern

    Talente und Schlüsselkompetenzen nachhaltig managen

    Nächster Termin: 03. Dezember 2020

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Der Personaler als Coach

    Coaching-Basiswissen und Umsetzung in der HR-Praxis

    Nächster Termin: 22. Oktober 2020

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Intervision – Kollegiale Beratung praxisnah

    Situationen klärend reflektieren und die persönliche Rolle schärfen

    Nächster Termin: 10. November 2020

    mehr Infos

  • Fachmagazin
  • Aktuelles
  • Coaching und Mentoring: Früher ging es auch ohne Coaching – sind wir alle nicht mehr bei Trost?

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos