Aktuelles

Best Workplaces™ 2023: Das sind die besten Arbeitgeber der Schweiz

Zürich, 16. Mai 2023: Am heutigen Abend fand im Kaufleuten Zürich die 15. Ausgabe der Best Workplaces™ Schweiz statt. Die besten Arbeitgeber der Schweiz in ihrer entsprechenden Grössenkategorie heissen Cisco Systems (Switzerland) GmbH, Hilton, baseVISION AG und goSecurity AG. Dieses Resultat ergibt sich aus dem Feedback von über 29'800 Mitarbeitenden aus 220 Organisationen. Eine hohe Integrität des Managements, sowie eine ausgeprägte Willkommenskultur sind besonders wichtig, um top Talente anzuziehen und zu halten.

Teilen  

Best Workplaces™ 2023

© Great Place to Work Switzerland

Im Rahmen der weltweit grössten Studie zur Mitarbeitendenzufriedenheit befragt Great Place To Work Mitarbeitende zu sämtlichen Aspekten, die einen grossartigen Arbeitsplatz ausmachen. Entscheidend für die Best Workplaces™ Auszeichnung ist das umfassende Feedback aller Mitarbeitenden sowie die Auswertung der Personalprozesse und -massnahmen der teilnehmenden Organisationen1. Der wissenschaftlich entwickelte Fragebogen besteht aus 60 Fragen und wird von durchschnittlich 84% aller Mitarbeitenden einer Organisation ausgefüllt. Insgesamt wurden dieses Jahr 55 Organisationen in den Kategorien Micro, Small, Medium und Large als Best Workplaces™ ausgezeichnet. Dieses Resultat ergibt sich aus der Zusammenarbeit mit über 220 Organisationen und dem Feedback von mehr als 29'800 Mitarbeitenden.

Der erste Platz der Kategorie Large mit mehr als 250 Mitarbeitenden belegt Cisco Systems (Switzerland) GmbH. Das IT-Unternehmen nimmt bereits zum 10. Mal am nationalen Wettbewerb teil und schafft es zum 6. Mal an die Spitze des Podests. In der Kategorie Medium mit 50-249 Mitarbeitenden belegt Hilton den ersten Platz. In der Kategorie Small mit 20-49 Mitarbeitenden schafft es das IT-Unternehmen baseVISION AG auf Rang 1. Die Kategorie Micro mit 10-19 Mitarbeitenden wird von goSecurity AG angeführt.

Die Gewinner der Best Workplaces™ Schweiz 2023 (Top 3)

Best Large Workplaces™ (250+ Mitarbeitende)

  1. Cisco Systems (Switzerland) GmbH
  2. Salesforce
  3. SAP (Schweiz) AG

Best Medium Workplaces™ (50-249 Mitarbeitende)

  1. Hilton
  2. CSP AG
  3. Holle baby food AG

Best Small Workplaces™ (20-49 Mitarbeitende)

  1. baseVISION AG
  2. SFL Regulatory Affairs & Scientific Communication GmbH
  3. WS Audiology Switzerland AG

Best Micro Workplaces™ (10-19 Mitarbeitende)

  1. goSecurity AG
  2. Alohi SA
  3. OMIT Group AG

Das komplette Ranking finden Sie hier.

Integrität des Managements wichtiger denn je
Die diesjährigen Best Workplaces™ heben sich insbesondere durch eine hohe Integrität des Managements vom Schweizer Durchschnitt ab. Während Stolz auf den eigenen Arbeitgeber nach wie vor der wichtigste Faktor ist, wenn es um die Zufriedenheit am Arbeitsplatz geht, hat im Vergleich zu den letzten Jahren insbesondere die Integrität des Managements stark an Bedeutung gewonnen und gehört zu den top Faktoren für eine grossartige Arbeitsplatzkultur: Während 2022 ethisches und integres Verhalten des Managements einen sehr geringen Einfluss auf die Zufriedenheit hatte, gehört es dieses Jahr zu den Top 5 Treibern für eine vertrauensbasierte Arbeitsplatzkultur.

«Die Aufrichtigkeit und Integrität der Vorgesetzten ist nicht mehr nur eine implizite Voraussetzung. Vielmehr haben diese einen direkten Einfluss auf die Attraktivität des Arbeitgebers und das Engagement der Mitarbeitenden am Arbeitsplatz. Es ist erfreulich, dass die besten Arbeitgeber der Schweiz hier besonders gut abschneiden», sagt Michael Hermann, Consultant und Mitinhaber bei Great Place To Work.

So sind Mitarbeitende der Best Workplaces™ 2023 überzeugt, dass ihre Führungskräfte ihre Versprechen einhalten (79% vs. 52%), die besten Eigenschaften ihrer Organisation vorleben (78% vs. 48%) und sich ehrlich und ethisch vertretbar verhalten (88% vs. 69%).

Über Great Place To Work® Switzerland
Als international tätige Beratungsfirma mit Standorten in über 60 Ländern hilft Great Place To Work® seit über 30 Jahren Organisationen bei der Entwicklung einer hervorragenden Arbeitsplatzkultur. In der Schweiz wurde Great Place To Work® 2008 gegründet und hat Niederlassungen in Zürich und Lausanne.

Great Place To Work® verwendet für die Analyse der Arbeitsplatzkultur ein weltweit etabliertes Modell mit evidenzbasierten Standards. Organisationen mit einer hervorragenden Arbeitsplatzkultur gelingt es, das Potenzial all Ihrer Mitarbeitenden zu aktivieren und dadurch die Wertschöpfung zu erhöhen. Die Grundlage dafür bildet das gegenseitige Vertrauen, die gelebten Werte sowie die Führungsqualität.

Anhand einer Mitarbeitendenbefragung und eines Culture Audit können die Stärken und Potenziale der Arbeitsplatzkultur evaluiert und durch konkrete Massnahmen weiterentwickelt werden. Diese Vorgehensweise zeigt sowohl den Einfluss auf die Wertschöpfung und ermöglicht den Vergleich mit anderen Organisationen. So wird sowohl die Grundlage für die Zertifizierung als Great Place To Work® und Best Workplaces™, als auch für die Zertifizierung der Schweizer Lehrbetriebe als «Great Start!» geschaffen.

Jährlich evaluiert Great Place To Work® Switzerland von rund 220 Organisationen – von KMU bis Grossunternehmen – die Arbeitsplatzkultur und unterstützt sie so in ihrer Entwicklung zu attraktiven Arbeitgebern.

(Quelle: Medienmitteilung von Great Place to Work Switzerland)

Seminar-Empfehlung

Praxis-Workshop, 1 Tag, ZWB, Zürich

Power-Workshop HR-Marketing in der Praxis

So realisieren Sie eine erfolgreiche Candidate Journey

Nächster Termin: 04. Juni 2024

mehr Infos

Fachmagazin jetzt abonnieren
personalSCHWEIZ
  • Kompetent
  • Fokussiert
  • Praxisorientiert
  • Swissmade
Seminar-Empfehlungen
  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    LinkedIn für HR und Recruiting

    LinkedIn im HR-Marketing gewinnbringend einsetzen

    Nächster Termin: 07. Mai 2024

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Digital Recruiting

    Best Practice und effiziente Tools für die erfolgreiche Online-Rekrutierung

    Nächster Termin: 22. Mai 2024

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos